Wir halten zusammen!

Während der Coronakrise wollen wir die Menschen nicht aus dem Blick verlieren. Nicht alle in unserer Stadt haben Internet oder ein Smartphone. Deswegen wollen wir als Kirche und Vereine in unserer Stadt Menschen zusammenbringen und gemeinsam dort helfen, wo es nötig ist.

Bitte melden Sie sich bei uns entweder,
- wenn Sie Unterstützung brauchen (zum Beispiel beim Einkaufen) oder
- wenn Sie die Möglichkeit haben andere zu unterstützen.

Wer kann gern per Mail an moersch@kbz.ekiba.de oder indem Sie anrufen: 07242-7385.
Bitte hinterlassen Sie falls niemand abnimmt sowohl Ihren Namen als auch Ihre Rufnummer auf dem Anrufbeantworter.

eine Aktion von Rheinstettener Kirchen und Vereinen


Wenn Sie uns brauchen,
melden Sie sich bitte!

Die Coronakrise wirbelt alles durcheinander und stellt uns in eine völlig ungewohnte Situation. Gerade jetzt können Fragen und Sorgen auftauchen. Meine Erfahrung ist, dass es gut tut, nicht alles mit sich allein auszumachen. Ich nehme mir gerne Zeit mit Ihnen über Dinge zu sprechen, die Ihnen wichtig sind oder mit denen Sie harden. Alles was Sie mir im persönlichen Gespräch erzählen, unterliegt dem Seelsorgegeheimnis. Kein Wort dringt nach außen. Das gilt selbst vor Gericht.

Rufen Sie mich doch einfach an oder schreiben mir eine Email!

Bitte melden Sie sich auch bei uns, wenn Sie eine ausgedruckte Predigt oder ähnliches möchten: wir werfen Ihnen gerne etwas in Ihren Briefkasten.

Ihre Pfarrerin Ann-Kathrin Peters